Seite auswählen

Was ist eine Aktie?

Quelle: Flossbach von Storch; veröffentlicht am 26.03.2018

Was ist eine Aktie?

Eine Aktie ist ein Anteil an einem Unternehmen mit der Rechtsform einer Aktiengesellschaft. Wenn man von Aktionären spricht, meint man also die Eigentümer einer Aktiengesellschaft. Bei einer Insolvenz haften sie mit ihrem Aktionärskapital. Ist das Unternehmen erfolgreich, kann ein Aktionär von Kursgewinnen und Ausschüttungen profitieren. Die Aktionäre sind also am wirtschaftlichen Erfolg und Misserfolg ihrer Unternehmen beteiligt. Der Teil der Gewinne, den Unternehmen an ihre Aktionäre ausschütten, wird als Dividende bezeichnet. Die dreißig größten börsennotierten Aktiengesellschaften in Deutschland bilden den Aktienindex DAX. Aktiengesellschaften müssen aber nicht börsennotiert sein. Die Aktien börsennotierter Unternehmen können Anleger an der Börse kaufen und verkaufen. Die Börse ist nichts anderes als der Marktplatz, auf dem sich Käufer und Verkäufer von Wertpapieren treffen.

Die ständige Handelbarkeit an der Börse sorgt dafür, dass Aktien liquide Anlagemöglichkeiten sind. Sie können also einfach gekauft und veräußert werden. Der Preis einer Aktie, also ihr Aktienkurs, bildet sich durch Angebot und Nachfrage. Das bedeutet aber auch, dass Aktienkurse schwanken, oftmals deutlich stärker als die fundamentale Entwicklung des Unternehmens.
Ob eine Aktie teuer oder günstig ist, lässt sich nicht am Aktienkurs ablesen, sondern muss im Verhältnis zur Größe des Unternehmensanteils bewertet werden. Um sich ein besseres Bild von der Bewertung einer Aktie zu verschaffen, ist zusätzlich eine Vielzahl weiterer Faktoren zu berücksichtigen. Eine beliebte Kennziffer zur Bewertung einer Aktie ist das Kursgewinnverhältnis oder KGV. Weitere Kriterien für die Bewertungen einer Aktie sind etwa die Stabilität des Geschäftsmodells, die Wachstumsaussichten und die Qualität des Managements. All das lässt sich am Aktienkurs nicht ablesen. Der bekannte Investor Warren Buffett hat einmal gesagt: „Der Preis ist, was man bezahlt, der Wert, was man bekommt.“

Vor allem bei der Aktienanlage kommt der Risikostreuung oder Diversifikation eine hohe Bedeutung zu. Es gilt, nicht alle Eier in einen Korb zu legen. Mit einem diversifizierten Aktienportfolio, das unter anderem über verschiedene Branchen und Regionen gestreut ist, ist es möglich vom Wachstum der Weltwirtschaft zu profitieren. Bei Null-Zinsen sind Aktien nahezu unverzichtbar geworden, um ein reales Vermögenswachstum erreichen zu können. Dazu muss der Anleger aber bereit sein, Kursschwankungen an der Börse zu akzeptieren.

Kontaktieren Sie uns gerne oder investieren Sie direkt! Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

RECHTLICHER HINWEIS

Diese Veröffentlichung dient unter anderem als Werbemitteilung.

Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen und zum Ausdruck gebrachten Meinungen geben die Einschätzungen von Flossbach von Storch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder und können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Angaben zu in die Zukunft gerichteten Aussagen spiegeln die Zukunftserwartung von Flossbach von Storch wider, können aber erheblich von den tatsächlichen Entwicklungen und Ergebnissen abweichen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Der Wert jedes Investments kann sinken oder steigen und Sie erhalten möglicherweise nicht den investierten Geldbetrag zurück.

Mit dieser Veröffentlichung wird kein Angebot zum Verkauf, Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren oder sonstigen Titeln unterbreitet. Die enthaltenen Informationen und Einschätzungen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Sie ersetzen unter anderem keine individuelle Anlageberatung.

Diese Veröffentlichung unterliegt urheber-, marken- und gewerblichen Schutzrechten. Eine Vervielfältigung, Verbreitung, Bereithaltung zum Abruf oder Online-Zugänglichmachung (Übernahme in andere Webseite) der Veröffentlichung ganz oder teilweise, in veränderter oder unveränderter Form ist nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Flossbach von Storch zulässig.

Angaben zu historischen Wertentwicklungen sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklungen.

© 2019 Flossbach von Storch. Alle Rechte vorbehalten.